Diakonie-Förderverein Idsteiner Land e.V.

Helfen Sie uns helfen!

Der Diakonie-Förderverein wurde 1980 gegründet. Er begleitet und fördert die Tätigkeiten der Diakoniestation Idstein und des Mobilen Sozialen Dienstes (MSD) in Idstein und Waldems finanziell.

 

Für eine gute Betreuung

 

Zu Hause leben und gut betreut sein, wenn man nicht mehr selbst für sich sorgen kann - das ist für viele Menschen ein wichtiger Wunsch.

 

Dank der Angebote der Diakoniestation und des regionalen Diakonischen Werks Rheingau-Taunus können kranke, alte und behinderte Menschen weiter in ihrer vertrauten Umgebung leben. Mit Verlässlichkeit und guter Qualität rechtfertigen die beiden Dienste täglich das hohe Vertrauen, das in sie gesetzt wird.

Stiftung Pflege Idsteiner Land

Die unselbständige Stiftung der Stiftung Diakonie in Hessen wurde vom Evangelischen Dekanat Idstein gegründet, um damit Aktivitäten der Diakoniestation Idstein langfristig absichern zu helfen.

 

Dabei steht unserem diakonischen Auftrag entsprechend der Mensch mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt. Deshalb ist dem engagierten Team von fachlich hoch qualifizierten Schwestern und Pflegern das Gespräch mit Klienten und ihren Angehörigen und eine sorgsame Begleitung und Betreuung auch in schwierigen Situationen wichtig.

 

All dies will die Stiftung in Ergänzung der Mittel von den Pflegekassen fördern. Ziel ist, dass kranke und hilfebedürftige Menschen sich wohlfühlen können – fachlich gut versorgt und liebevoll begleitet, dass ihre Selbstständigkeit möglichst erhalten bleibt und dass die Angehörigen unterstützt und bestärkt werden.

 

Die Stiftung Pflege Diakonie Idstein konnte bereits 20.000 Euro für ein Fahrzeug und für die Demenzbetreuung der Diakoniestation Idstein zur Verfügung stellen. Bitte helfen Sie durch Spenden oder Zustiftungen, die Betreuung und Pflege von alten Menschen im Raum Idstein zu unterstützen!



So verwenden wir Ihre Beiträge und Spenden

Der Förderverein schüttet jährlich die Mitgliedsbeiträge und Spenden an die Diakoniestation und die Seniorenbetreuung des Diakonischen Werks Rheingau-Taunus aus. Beide Dienste können mit diesen Mitteln die Qualität ihrer Angebote und Arbeit sichern.


So können auch Sie helfen!

Spenden Sie für den Diakonie-Förderverein - direkt per Online-Überweisung mit Paypal

oder auf eines unserer Spendenkonten (Konto 112 607, vr-Bank Untertaunus, BLZ 510 917 00 bzw.  Konto 352 017 515, Nassauische Sparkasse, BLZ 510 500 15).